Wie läuft das Digiscouts®-Projekt eigentlich ab?

In unserem kurzen Erklärvideo finden Sie alle Informationen zum Ablauf, Mehrwert und Nutzen für Ihr Unternehmen sowie zu den häufigsten Fragen zum Projekt. Außerdem stellen wir Ihnen ein Praxisbeispiel im Detail vor. 

Sie haben immer noch Fragen? Dann kommen Sie doch einfach in unsere virtuelle Digiscouts®-Sprechstunde - ohne Anmeldung!

Passenden Termin in der Übersicht gefunden? Dann einfach zum passenden Termin über den folgenden Link einwählen.

Hier geht es zur virtuellen Sprechstunde >>

 

Sie sind überzeugt und wollen sich anmelden? Kein Problem! Ab sofort können sich interessierte Ausbildungsbetriebe zum Projekt Digiscouts® in verschiedenen Regionen online anmelden:

Hier geht's zur Anmeldung >> 

Folgende Angaben benötigen Sie für die Anmeldung:

  • Namen der Azubis (max. fünf) und des Betreuenden
  • Ausbildungsberuf
  • Ausbildungsjahr
  • E-Mail-Adressen aller Teilnehmenden
  • Anzahl der Mitarbeitenden (max. 499)
  • Branche

Aus dem Projekt

Blog-Beitrag
Image

Warum Azubis Spitze sind

Neues Ausbildungsjahr - alte Klagen: Die Bewerber sind "schlechter" als früher. Die Digiscouts® in Rhein-Main beweisen das Gegenteil!

Warum Azubis Spitze sind
Praxisbeispiel
190626-HWK Abschlussveranstaltung

Vertragswesen – ab jetzt nur noch digital

Auf einen Blick, mit einem Klick: dank eines einheitlichen Archivs und digitalen Zugriffs sind jetzt alle Verträge abrufbereit.

Vertragswesen – ab jetzt nur noch digital
Praxisbeispiel
Image

Bessere Kommunikation im Handwerk: eine App macht es möglich

Zwei Azubis gewinnen Gesellen und Meister für ihr Projekt „digitale Kommunikation per App“.

Bessere Kommunikation im Handwerk: eine App macht es möglich